Landesgartenschau 2014 in Papenburg - Herbstfunkeln

Sponsor für die Monatsverlosung!

Die Landesgartenschau Papenburg 2014 war eine Niedersächsische Landesgartenschau. Sie fand vom 16. April bis zum 19. Oktober 2014 in der niedersächsischen Stadt Papenburg im Landkreis Emsland statt. Das Motto der Landesgartenschau war „bunt und bliede“, das heißt bunt und fröhlich, bunt und blühend, bunt und fröhlich blühend. Schwerpunkt der Gartenschau war die insgesamt rund zwölf Hektar große Anlage des Stadtparks. Das Gelände um die Kesselschmiede des Forums Alte Werft wird als zweiter Standort der Landesgartenschau genutzt.

Für die Gartenschau wurden auf 23.000 Quadratmetern sechzehn Themengärten mit 85.000 Blumen angelegt.

Die Landesgartenschau knüpfte an die seit 1989 bestehende Tradition an, in der Papenburger Innenstadt, insbesondere in der Kesselschmiede der Alten Werft Blumenschauen zu veranstalten. Die Veranstalter der Gartenschau warben damit, dass es aufgrund des alle zwei Wochen erfolgenden Wechsels des Angebots an blühenden Blumen statt nur einer Blumenschau im Jahr 2014 gleich zwölf Schauen gebe.


Quelle