• Hallo,


    ich habe heute mal was Neues ausprobiert :/



    Da ich am Bienenstand auch mal in der Laube bin und nicht permanent das Verkaufsbrett am Zaun in Sichtweite habe und umgekehrt so nicht für die Kunden präsent bin, bzw. als freudlichen Gartennachbarn einen Rentner habe, der fast immer da ist, habe ich mir eine Funktürklingel mit 30m Reichweite gekauft, die keine 2 Glas Honig kostet :)

    https://www.pollin.de/p/funk-tuerglocke-551227

    Da ich einen Dymo Beschrifter habe, habe ich mir mal eben den Aufkleber gedruckt. Gegen plötzliche Regenschauer habe ich behelfsmäßig den Klingelknopf in eine Zip-Tüte gesteckt.

    Wenn sich dieses Konstrukt bewährt, dann werde ich die Elektronik aus dem Klingeltaster in ein Gehäuse IP65 oder besser einbauen, wo er wasserdicht ist 8)

    Und falls das Ding geklaut werden sollte, hält sich der Verlust in Grenzen 8o

  • Und hat sich die Technik bewährt?


    Wer des Nachts in den verstaubten Winkeln seines Geistes träumt,
    erwacht am Tag und findet nichts als Leere.
    doch die Träumer des Tages sind gefährliche Männer,
    denn sie könnten ihren Traum mit offenen Augen spielen und ihn möglich machen.

    T.E. Lawrence

  • Ich habe in meiner Strichliste am Stand nicht differenziert, was über mich direkt und was über die Klingel gegangen ist. Aber die Anschaffungskosten hat sie auf alle Fälle wieder eingespielt ;)

    Das Meiste geht aber trotzdem über den direkten Kontakt am Zaun.

  • Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
    Und lesen Sie die weiteren 1 Beiträge in diesem Thread.
    Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
    Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
    Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
    Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
    Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
    bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
    Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

    Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
    Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!