Entdeckelungswachs trotz vorheriger Verwendung in Alkohol für Mittelwände verwenden?

  • Hallo liebe Imkerkollegen,


    vielleicht kann mir einer von euch weiter helfen. Ich benutze immer das Entdeckelungswach nach der Honigernte um daraus "Bärenfang" anzusetzen. Nun habe ich mir vor kurzem eine Mittelwandgießform gekauft. Meine Frage ist nun, ob ich das Entdeckelungswachs, nachdem ich es in Alkohol eingelegt habe noch dazu verwenden kann, um Mittelwände herzustellen. Ich persönlich denke JA, weil das Wachs ja schließlich nochmal in einem Kochtopf erhitzt wird und dort schließlich der verbleibene Alkohol dann verdampft. Bin ich richtig mit dieser Annahme?


    Grüße

    Snipes89

  • Ja, der Alkohol verdampft von selbst.

    Durch die nochmalige Erhitzung wird die Verdampfung noch beschleunigt.

    Wenn das Wachs über eine längere Zeit gehortet wird hat sich der Alkohol auch aufgelöst.

    Euer Bienenrudi ;)


    Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
    Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)

  • Wenn man zum Kochen Alkohol verwendet, bleiben auch nach 2Stunden Kochzeit noch Reste von ca. 0,1% uebrig, zuviel für Kleinkinder und trockene Alkoholiker. Wenn beides auf deine Bienen nicht zutrifft, wuerde ich das Wachs verwenden.

  • Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
    Und lesen Sie die weiteren 1 Beiträge in diesem Thread.
    Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
    Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
    Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
    Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
    Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
    bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
    Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

    Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
    Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!