falsche Beute?

  • Hallo zusammen,


    mein Bruder und ich möchten meinem Mann zu seinem Geburtstag (morgen) ein "Bienen-Starterset" schenken.

    Mein Bruder hatte sich um die Beute, Rähmchen etc. gekümmert. Nun habe wir alles schonmal vorab zusammengebaut, doch die große Lücke zwischen den Rähmchen kommt uns komisch vor.


    Kann uns jemand sagen, wo unser Fehler ist? Beute wurde als Zander gekauft, genau wie die Rähmchen.


    Danke und viele Grüße


    Elena


    kofqo2sn.jpgnwbk5caw.jpg

  • Hat der Hersteller keine Antwort zu dieser Frage?

    Das Zandermaß ist in Deutschland stark vertreten.

    Den Bienengemäßen Abstand "Beespace" halten nur absolute wenige Hersteller ein.

    Die Rähmchen haben eine Hoffman-Abstandsregelung, die stark mit Propolis verkittet werden.

    In 2 bis 3 Jahren ist der "Freiraum" dann ausgefüllt.


    PS: Es ist die falsche Beute. Die Zukunft liegt bei Dadant modifiziert. Wenn dein Mann nur einige wenige Völker halten möchte ist das Zandermaß ok. Die Tendenz geht aber eindeutig zur Großwabe Im Brutraum.

    Das Bienenvolk ist damit wesentlich einfacher zu bearbeiten.

    Viel Erfolg!

    Euer Bienenrudi ;)


    Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
    Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)

  • Danke für deine Hilfe, ich glaube aber ich habe meine Frage unglücklich formuliert, mich interssiert: ist dies die passende Beute zu den Rähmchen? Die Frage mage komisch klingen, ist aber nicht ganz unberechtigt: der Händler hatte meinem Bruder zu beginn leider falsche Rähmchen (Deutsch Normal) zu der Zanderbeute gegeben. Beim umtauschen war er ziemlich hektisch, als wir nun beim Zusammenbau den großen Abenstand (5cm vom letzten Rähmchen bis zur Beutewand) gesehen haben, kamen unweigerlich Zweifel auf...


    Viele Grüße


    Elena

  • Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
    Und lesen Sie die weiteren 8 Beiträge in diesem Thread.
    Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
    Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
    Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
    Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
    Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
    bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
    Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

    Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
    Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!