Weiselzellenruhezeit

  • Moin zusammen,


    mir ist heute ein Begriff um die Ohren geflogen den ich bisher noch nicht kannte. Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.


    Weiselzellenruhezeit, dieser Zeitzraumm soll wohl einige Tage zwischen Verdecklung der Weiselzelle und Schlupf sein. Könnt ihr mir da was genaueres zu sagen? Wann beginnt der Zeitraum und wie lang dauert er?


    Danke

  • Die Empfindlichkeit ist auch schon vorher gegeben.

    Wenn im Bienenvolk Weiselzellen vorhanden sind, ist es schwer das Alter festzustellen. Wenn die Versuchung besteht , eine WZ stehen zu lassen, steht man in manchen Fällen vor der Wahl. Die Waben mit den ansitzenden WZ müssen dann wie rohe Eier behandelt werden.

    Einfacher und sicherer ist da das Umweiseln.

    Für den Anfänger nicht so einfach. Ich kann aber allen empfehlen, sich mit dieser Materie zu beschäftigen!


    Es heißt; 3,5,8, die Königin ist gemacht.

    Das Stadium / Alter der Maden ist beim Umlarven 1,5 bis 2 Tage.

    Sie werden in ein weiselloses Volk oder Starter eingehängt dort werden diese Zellen und sind nach 5 Tagen verdeckelt.

    In diesem Stadium sind die Königinnenzellen relativ unempfindlich und können vertransportiert werden.

    Ab jetzt brauchen die Zellen nur noch Wärme. Diese bekommen sie im Brutschrank oder in einem eigerichteten Honigraum einen normalen Volkes. Ab jetzt sind sie wieder äußerst empfindlich. Ca. 7 Tage später stehen die Damen vor dem Schlupf und sind somit wieder absolut unempfindlich. Da alle Königinnen in Käfige schlüpfen, müssen diese umgehend mit Futter versorgt werden.

    Viel Spaß bei den ersten Gehversuchen!

    Euer Bienenrudi ;)


    Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
    Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)

  • Die 3,5,8 Regel ist mit bekannt. Nur das ich es richtig verstehe, ab dem 8. Tag also wenn sie frisch verdeckelt sind beginnt die kritische Zeit bis ein, zwei Tage vor dem Schlupf richtig? Und dann können Sie verschult werden in die Miniplus ohne große Gefahr und dort schlüpfen.

  • Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
    Und lesen Sie die weiteren 4 Beiträge in diesem Thread.
    Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
    Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
    Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
    Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
    Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
    bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
    Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

    Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
    Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!