Update 01.21

  • Guten Tag zusammen,

    ich wollte mich hier einmal kurz zu Wort melden da ich ein paar Punkte kurz ansprechen wollte.

    1. Die Preise der Weihnachtsverlosung sind endlich auf dem Weg zu mir und wenn alles klappt treffen diese heute noch ein.
    Ich werde den Inhalt prüfen und dann direkt den Versand an die Gewinner vorbereiten bzw. persönlich abliefern ;-)

    Leider hat sich ein Gewinner nicht gemeldet.


    2. Es gibt eine Funktion im Forum diese ist aber nur für das Team und die Fördermitglieder nutzbar.

    Und zwar könnt ihr nun alte Beiträge, die man evtl. wieder aufwärmen möchte, hochpuschen.

    Wie das geht?

    Wenn du ein Thema öffnest findest direkt über dem ersten Beitrag den Button " Pushen" und das war es dann auch schon, naja gut du wirst gefragt, ob du das wirklich willst und dann wird das Thema wieder nach oben geholt.



    3. Es wird in Kürze eine wichtige Umfrage in diesem Forum geben. Ihr werdet dazu auch noch einmal via E-Mail darüber benachrichtigt.

    Ich bitte euch darum, wenn es soweit ist, diese Umfrage ehrlich und überlegt auszufüllen.


    4. Wir werden mal schauen was wir in diesem Jahr evtl. an Online-Schulungen anbieten können. Wer selbst evtl. mal einen Vortrag halten möchte vielleicht auch erst einmal nur als Test in einer kleinen Runde, der darf sich gerne an mich wenden.

    Wenn ihr weitere Ideen dazu habt dann schreibt sie mir ruhig.


    5. Wenn es Probleme gibt, etwas nicht funktioniert dann schreibt bitte eine PN oder einfach eine Formlose E-Mail an hilfe@imkerforum.net

    Es reicht, wenn ihr zum Beispiel schreibt "Kann keinen Beitrag in Thema Xyz schreiben" oder ähnliches. Ohne viel drum herum ich melde mich dann so schnell ich kann bei euch.



    Ich wünsche euch an dieser Stelle alles Gute und vor alle dem

    BLEIBT GESUND!


    Wer des Nachts in den verstaubten Winkeln seines Geistes träumt,
    erwacht am Tag und findet nichts als Leere.
    doch die Träumer des Tages sind gefährliche Männer,
    denn sie könnten ihren Traum mit offenen Augen spielen und ihn möglich machen.

    T.E. Lawrence

  • Hallo

    Am Montag den 01.02. habe ich meinen Gewinn , den Abfülleimer , per Post erhalten. Daich auch zufällig am anderen Tag einen Hobbock mit Honig abfüllen musste, habe ich den Eimer natürlich auch gleich benutzt. Bislang habe ich immer einen Hobbock mit Quetschhahn aus Kunststoff benutzt.

    Hier nunmein persöhnliches Urteil des Abfülleimers aus Edelstahl mit Quetschhahn aus Kunststoff.:

    1. Der Quetschhahn würde die Note 5 bekommen. Grund : bereits beim 12. Glas ging der Dichtring flöten , auch am geöffneten Schieber Quillt der Honig von den Seiten vorbei, so das alles eine schmiererei ist und die Gläser immer mit abtropfenden Honig an den Seiten beschmiert ist. Der geöffnete Schieber liegt auch nicht richtig an , mit oder ohne Dichtung, ist beides gleich. Den Schieber habe ich verbessert.

    2. Da es jedenfalls in meinem Honigraum auch im Winter kalt ist, ist ein Edelstahleimer auch immer entsprechend kalt . der Honig in diesem Eimer kühlt viel schneller ab wie in einem Eimer aus Kunststoff. Infolge dessen kann man die Wände im Eimer auch nicht mit einem Kunststoffspachtel sauber abwischen und der letzte cm am Boden läuft schon garnicht mehr ohne ihn nochmals für 2 Stunden im Wärmeschrank aufzuheizen.

    Bei einem Kunststoffeimer ist das alles kein Problehm.

    Ich will mit meiner Kritik niemand im Forum oder den Sponsor das Produckt schlecht reden. Das sind nur meine persöhnlichen Erfahrungen mit dem Abfülleimer aus Edelstahl. Und meine Erfahrung damit kundtun.

  • Da ich nur einen Edelstahlabfülleimer habe, sind mir die Unterschiede Kunststoff-Metall nicht geläufig. Interessant, das einmal so zu hören. Der Vorteil des Metalleimers sehe ich im Honigrühren. Die Gefahr, Kunststoffspäne in den Honig zu bekommen ist beim Metalleimer gegen Null. Die Qualität des Quetschhahns ist zufällig, was gerade beim Zusammenbau montiert wird. Das ist bei der Schleuder wie beim Abfüllkübel so. Im schlimmsten Fall musst du den eben austauschen oder dich behelfen. Mit meinem Quetschhahn bin ich zufrieden, der Dichtring ist gut eingearbeitet. Bei meiner Schleuder kommt der auch schon mal raus. Da ist da aber nicht so schlimm.

  • Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
    Und lesen Sie die weiteren 2 Beiträge in diesem Thread.
    Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
    Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
    Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
    Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
    Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
    bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
    Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

    Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
    Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!