Teilen und behandeln unmittelbar nach der Sommerernte

  • Wer hat teilen und behandeln mit Os schonmal nach Pia Aumeiers Methode getestet?

    Ich bin für die Zukunft sowas von begeistert so nur noch zu handeln. Die Völker sind wenn man jetzt den Brutling mit neuer Königin und den Flugling mit alter Königin sieht sehr starke Völker die lange gebrütet haben und jetzt zu Weihnachten 6-7Wabengasen als Traube besetzen.

    Heute war es im Ruhrgebiet sehr warm und alle Völker hatten Reinigungsflugbetrieb.

    Sie war dabei selbst den geringen Totenfall vom Bodenbrett zu entsorgen.

    Teilt mir eure Erfahrungen mit.

    ansonsten wünsche ich allen Kollegen und Imkerinnen ein geruhsames segensreichen Weihnachten

    wir sind in dieser Schweren Zeit sehr angewiesen auf einen himmlischen Retter der unser Leben gerne für uns so Plant das wir

    durch seinen Sohn Jesus Christus alle im Himmel spätestens sehen werden weil wir durch seine Gnade in den Himmel kommen und niemals durch eigenes Gut sein.

    Seid gegrüßt

    Helmuth

  • Das Teilen und Behandeln habe ich zu Beginn meiner Imkerzeit versucht. Da habe ich festgestellt, dass ich eine ganze Masse Beutenteile kaufen und auch Platz für die ganzen Bienenkästen schaffen muss. Das war nicht zu stemmen. Mit ein zwei Völkern ist das ja zu machen, aber dann artet das in viel Arbeit aus.

    Helmut, mit wie vielen Völkern hast du denn die Aktion gemacht? Und wie sind die Volkszahlen vorher - nachher?

  • Ich habe es diesen Sommer mit 5Völkern getestet und es gefiel mir sehr, sowohl die Alte wie die Neue haben gute winterstarke Völker aufgebaut von 15.7. bis jetzt.

    Die Milbenbehandlung mit einmaligen Os-lösung besprühen zur richtigen Zeit hat die meisten Varoen von den Bienen entfernt während der brutfreien Zeit in den beiden Völkern.

    Wenn du mal Quatschen willst ich wohn in Herne per Anruf kein Problem.02325/370823

    Helmuth

  • Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
    Und lesen Sie die weiteren 2 Beiträge in diesem Thread.
    Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
    Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
    Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
    Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
    Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
    bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
    Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

    Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
    Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!