Kleiner Standortwechsel

  • Hallo Bienenfreunde, bin neu hier im Forum und auch noch recht neu in der Imkerei.

    Ich habe 4 Völker in unserem großen Garten aber sie stehen unglücklicherweise nicht dort, wo sie langfristig stehen sollen. Ich müsste alle 4 ungefähr 30 - 50 Meter umziehen lassen. Bei zwei von Vieren würde das Flugloch dann auch in die entgegengesetzte Richtung schauen. Meine Frage an euch erfahrenen Imkern ist, wie man das am besten bewerkstelligt. Kann man die einfach über Nacht auf direktem Wege umstellen oder muss man die erstmal einige Kilometer weit entfernt irgendwo hinbringen und dann nach geraumer Zeit erst wieder zurück an den neuen gewünschten Platz? Oder wie seht ihr das?

    Vielen lieben Dank,

    Arndt

  • Hallo Arndt, Wenn es draußen drei Tage Frost hat kannst du die Bienen am Abend an den neuen Standort umsetzen ohne Probleme.

    Bereite den neuen Standort vor, damit wenn es kalt wird die Völker am besten zu Zweit ohne nennenswertes Schütteln schnell an den neuen Standort gestellt werden.

    Möglichst dabei keine Unruhe und übertriebene Geräusche oder klopfen an die Behausung vermeiden dann geht alles perfekt über die Bühne.

    Viel Erfolg das klappt hab keine Angst davor.

    helmuth

  • Hallo Arndt,

    das finde ich eine schwierige Prozedur, Völker nur wenig verstellen. Als die Winter noch länger waren, mindestens einige Wochen Frost, so dass kein Bienenflug war, hätte man riskieren können, die Völker dann vorsichtig zu versetzen. Irgendwie klappt das zu mindestens in meiner Gegend nicht.

    Das einige Kilometer Wegstellen ist dann die sichere Art, aber dazu muss aber es einen anderen Standort geben. Wenn es den Standort gibt, dann wäre die Möglichkeit, die Bienen jetzt zu versetzen, es soll ja zweistellig warm werden, die Bienen sitzen dann nicht in der Bienentraube. Im Frühjahr, wenn der Bienenflug beginnt, sie wieder zurückholen.

    Eine feste Regelung gibt es dafür nicht. Es wird immer Bienenverluste geben.

    Gruß

    Fibroin

  • Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
    Und lesen Sie die weiteren 2 Beiträge in diesem Thread.
    Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
    Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
    Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
    Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
    Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
    bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
    Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

    Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
    Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!