Ameisen in bzw. unter der Beute

Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

  • Zitat

    Also hier ist derzeit noch kein Beitrag vorhanden ,
    aber du kannst hier gerne was schreiben !


    Drücke einfach auf " THEMA ERSTELLEN " und schon kannst du beginnen .


    Hiho!
    Nun hier wurde über Ameisen noch nichts geschrieben.
    Habe bei mir ein paar Ameisen beobachtet, die sehr Zahlreich unter der Beute den heruntergefallenen Zuckerteig abtragen. Inwiefern sie auch innerhalb der Beute vertreten sind kann ich nicht sagen.


    Könnt ihr mir etwas darüber sagen, ab wann die Ameisen zur Gefahr werden, dies bereits sind oder evtl. sogar nützlich sind?


    Die Suche ergab nur Ergebnisse zur "Ameisensäure".


    LG PatBat

  • Hallo Patbat.
    Zwischen den Segeberger Zargen habe ich des öffteren mal Ameisen. Das können auch schon mal ein paar mehr sein , oder auch Eier , aber die fege ich immer mit dem nächsten Durchsehen mit dem Abkehrbesen wieder von der Beute. In der Beute habe ich sie trotzdem nie gesehen. Also sehe ich da kein größeres problem.