Versand von Kunstschwärmen!

Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

  • Liebe Imkerfreunde!
    Die bisherige Spedition für den Transport der EWK`s zu den Inseln ist nicht mehr für die Imkerschaft (Bienentransport) tätig.
    Die Landesverbände, Hannover und Weser-Ems, haben einen neuen Vertragspartner gefunden.
    Leider fühlen sie sich nur für den Transport von Königinnen zu und von den Inseln zuständig.
    Imker e.V._2-1.pdf

    Euer Bienenrudi ;)


    Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
    Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)

    Einmal editiert, zuletzt von Bienenrudi ()

  • Schon bei der vorherigen Transportfirma habe ich mich mit Erfolg bemüht die Kunstschwärme unserer Imkerschaft bundesweit zu versenden.
    Die Firma "FIDO Transporte" wird in Zukunft alle Bienentransporte für uns Imker/Innen bundesweit durchführen.
    Da ich schon seit vielen Jahren Kunstschwärme mit der Multibox versende möchte ich deren Vorteil kurz schildern.

    P1010214c.jpg  Schwarmversand1.jpg             P1040277cc.jpg
    Erstellen Kombinationsmöglichkeiten Abholung


    Die Versandkosten werden für je Einheit von 13.0 Kg berechnet.
    Beispiel: 1 KS = 1 Einheit; Bei 4 KS liege ich immer noch im Bereich von = 1 Einheit.
    Ich kann also durch Verbinden der Boxen 4 KS für den gleichen Preis versenden.
    Mehr als 4 Multiboxen verbinden ist nicht zu empfehlen, es wird instabil!

    Euer Bienenrudi ;)


    Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
    Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)

    Einmal editiert, zuletzt von Bienenrudi ()