Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

  • Hallo Bienenfreunde,
    ich habe gehört, dass man die Bienenkästen mit Natronlauge (Natriumhydroxid) reinigen und desinfizieren kann. Man sagte mir auch, dass Salzsäure (gibt’s wohl im Baumarkt) für die Entsorgung der verwendeten Lauge wichtig sei. Wieso? Muss ich die einfach zusammen kippen? Ist das nicht gefährlich? Kann da was passieren?


    LG
    Beestmaster

  • Ätznatron zur Erstellung von Lauge kann man im Bienenfachhandel beziehen. Ich rühre das entsprechend der Beschreibung an und lass es nach Gebrauch einfach in den Gully laufen. Ich denke, da werden die Kläranlagen mit fertig.

    Wenn man sich an alle Regeln hält, verpasst man den ganzen Spaß.
    Katharine Hepburn

    Einmal editiert, zuletzt von fibroin ()