Frühtracht Geschmacksidentifizierung

Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

  • Moin!


    Ich bin in den letzten Tagen über einen Honig gestolpert, bei dem ich den Geschmack etwas seltsam fand.
    Es handelt sich um eine diesjährige Frühtracht.


    Aussehen und Konsistenz:
    Goldgelb bzw. hell Bernsteinfarbend und Flüssig


    Der Geschmack ist zunächst natürlich erstmal süß aber im Abgang find es etwas merkwürdig.
    Diejenigen, die Wein mit einem Schichtenfilter filtern, kennen das sicher. Es schmeckt nach Pappe oder Papier. Erinnert auch ein wenig an den Geruch eines Kellers oder Waschkellers.


    Daher meine Frage an die Honigkenner unter euch:
    Von welcher Blüte kommt so ein Geschmack oder könnte es sich um eine fehlerhafte Behandlung bzw. Lagerung des Honigs handeln?


    lg PB

  • ANZEIGE
  • Hm, merkwürdig. Kennst du die Vorgeschichte des Honigs? Hat der schon beim Schleudern so geschmeckt? Honig nimmt schnell Fremdgerüche/-geschmack an.
    Die "merkwürdigen" Sachen sind ja eher im Bereich Spättracht zu finden. Bei Frühtracht fällt mir nur Löwenzahn ein, der etwas streng ist. Aber Pappe? ?(