Technischer Fortschritt in der Imkerei

  • Liebe Imker Freunde,


    ich studiere derzeit an der Technischen Universität in Graz und interessiere mich seit einiger Zeit für die Imkerei.


    Ich habe von einigen Technischen Hilfsmitteln in der Imkerei bereits gehört und habe eventuell vor, selber ein kleines Projekt in diese Richtung zu starten.


    Aus eigenem Interesse habe ich eine kleine Umfrage zu diesem Thema erstellt und würde mich sehr freuen, wenn einige von euch sich die Zeit nehmen würden, diese auszufüllen.
    Es würde mir auch sehr helfen, wenn ihr den Link zur Umfrage an Freunde und Bekannte, die sich für dieses Thema interessieren könnten weiter schickt.


    Umfrage: Technischer Fortschritt der Imkerei


    Bei Interesse an der Auswertung der Umfrage, könnt ihr mir eure E-Mail Adresse am Ende der Umfrage hinterlassen.
    Die angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!




    Vielen Dank für eure Zeit,


    Max W.

  • Hallo ein lieber Studi ;-)


    Anhand deiner Fragen merken wir alle, dass du noch nicht oder nicht lange imkerst. Die Fragen kann man schlecht beantworten, weil sie ziemlich an der Realität vorbei gehen. Wie z.B willst du die Königin überwachen ? Mit einer Fußfessel ? XD


    Also wir benutzen schon technische Hilfsmittel, aber die hast du gar nicht abgefragt (z.B.Refraktometer, Schleuder, Rührwerke)


    Was ich spannend fände ein Pheromonschnüffler, aber sowas gibts wohl nicht ;-)


    Gruß
    Susanne