Vereinsverwaltung

Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

  • Wenn die Vereinsmitgliederzahl steigt, werden Tabellen unübersichtlich.


    Sämtliche Kontaktdaten und Funktionen pflegen, bekommt das Mitglied über den Verein eine Bienenzeitschrift, Völkeranzahl, Standorte, Tabellen generieren z. B. als Anwesenheitsliste oder Meldungen an den Landesverband, Mailverteiler, Sammelbestellungen, Jahresrechnungen auf Grundlage der Stammdaten usw.


    Jedes Vorstandsmitglied schwört auf seine persönlichen text- bzw. datenverarbeitenden Programme. Die Tabellen werden immer umfänglicher und damit auch unübersichtlicher. Bei Offline-Lösungen muss einer für die Datenpflege den Hut auf haben und die Datei ständig verschicken, mit der Folge, dass man irgendwann den Überblick verliert, welche Datei nun die aktuelle ist. Auch hat nicht jeder das passende Programm dazu oder es gibt Probleme mit der Kompatibilität oder den Verknüpfungen, den Formatierungen, dem Druck usw.


    Selbst gestrickte Offline-Tabellen sind zwar kostensparend aber trotzdem keine besonders gute Lösung, um damit im Vorstandsteam arbeiten zu können.
    Es ist außerdem unschön, wenn nicht zumindest alle Vorstandsmitglieder auf die Vereinsverwaltung jederzeit zugreifen können.


    Leider möchte unser Landesverband an die OMV-Vereinssoftware, aus welchen Gründen auch immer, nicht ran.


    Andererseits sind monatliche Mieten für anderweitige Online-Versionen für einen verhältnismäßig kleinen Verein recht heftig, aber auch bei Gratis-Versionen, fragt man sich, wo der Haken ist. Ich habe eine Gratis-Version gefunden, da steht als Kommentar aber auch schon klar und deutlich, dass man dafür mit Werbung überflutet wird.


    Hat jemand schon eine Lösung gefunden und getestet?

  • Hallo Orza,


    unser Verein hat eine web-basierte Verwaltung, die Mitglieder und Bienenvölker verwaltet, und darüber hinaus Jahresrechnungen per Serien-Mails versendet. Die Daten werden in einer MySQL-Datenbank gepflegt, die automatisch und regelmäßig gesichert wird. Unser Verein hat ca. 70 Mitglieder, deren Zahl sicherlich nicht an irgendwelche Obergrenzen stößt. Bei Interesse, bitte über Link Kontakt aufnehmen.