Beprobung auf AFB 2018

Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

  • Hallo,


    da wir ja in Dresden massive Probleme mit der Faulbrut haben und mehrere Sanierungswochenenden in den Sperrbezirken anstehen und alle Imker durch das hiesige Veterinäramt aufgefordert wurden, innerhalb des Aprils Futterkranzproben untersuchen zu lassen, habe ich am 5.4. meine Sammelproben gezogen und gleich zur Landesuntersuchungsanstalt vorbeigebracht.
    Heute bekam ich das Ergebnis. Alle 5 Proben von 2 Ständen sind negativ, meine Bienen sind somit sauber! :thumbup:

  • ANZEIGE