Honigeimer in dem Honig gärig geworden ist - reinigen ?

Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 12 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

  • Hallo an alle,


    wie in der Überschrift beschrieben habe ich 2 Eimer in denen Honig gärig geworden ist. Nun habe ich diese Eimer bestimmt 5 mal ausgewaschen und mit kochendem Wasser ausgespült. Aber die Eimer riechen immer noch. Kann ich die wegschmeissen ? Oder gibt es eine Möglichkeit die zu reinigen ?


    Gruss
    Susanne

  • ANZEIGE
  • Ich gehe davon aus, es sind Kunststoffeimer. Diese würde ich nicht mehr für Honig gebrauchen. Die Oberfläche des Kunsstoffes ist molekular zu porös, dass Aromen da noch Platz haben. Was einmal drin ist, geht kaum raus.
    So teuer sind die Eimer auch nicht.