„Was der Natur hilft, erfreut auch den Menschen"

Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 14 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

Ein neues Mitglied hat eine Frage!

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Futterkranzprobe - nicht auswertbar - 3

      • summsel
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,5k
      3
    3. summsel

  • In Zusammenarbeit mit einer deutschen Firma werden an Acker- und Wegerändern Wildblumen eingesät. Auf diversen Teilstücken im meinem Gemeindegebiet entstanden farbenfrohe und blütenreiche Blumenwiesen, die unseren Insekten und Tieren als Lebensgrundlage dienen und zur Freude unserer Gäste und Einwohner beitragen.


    In Teilabschnitten werde ich hierüber berichten.

    Euer Bienenrudi ;)


    Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
    Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)

  • ANZEIGE
  • Es gibt Ackerrandprogramme, wo der Landwirt Saatgut einbringt und eine Entschädigung vom Staat erhält.
    Es gibt Saatgutmischungen die speziell für die Insektenwelt bestimmt sind.
    Ferner gibt es Blumenmischungen die fürs Auge einmalig sind und den Bürger und den Tourist erfreuen.
    Diese Konstellation haben wir unter anderem auch in Lehe / Ems.
    14f2300f6c6764d71ae.jpg

    Euer Bienenrudi ;)


    Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
    Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)