Ableger in der Kiwi-Plantage

Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Ein neues Mitglied hat eine Frage!

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Futterkranzprobe - nicht auswertbar - 3

      • summsel
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,2k
      3
    3. summsel

  • Hier sind 3 meiner Ableger, die alleine in der Kiwi-Plantage 50 m vom Haus stehen.



    Bei dem Volk Nr. 10 handelte es sich um ein weiselloses Volk, das ich am 20/07/12 mit einer Carnica Bienenkönigin von Bienenrudi umgeweiselt hatte bzw. eingeweiselt.



    (Fotos wurden am 18/10/12 aufgenommen)


    Im Hintergrund kann man den gerade verblühten Efeu sehen, dessen Früchte immer noch die Bienen anziehen.


    Eingefüttert sind diese 3 Völker erst zu 75%, da jedes Volk immer noch auf mind. 2 Brutwaben sitzt aber nicht genügend Leerwaben vorhanden sind. Momentan sind sie immer noch mit dem Ausbau von den MW beschäftigt, zwar nicht wahnsinnig schnell aber doch stetig, um den nur langsam angebotenen Sirup (1,5 L alle 4-5 Tage) einlagern können.

  • ANZEIGE