Werden Sie Fördermitglied für nur 12€ im Jahr.
Sie profitieren durch Verlosungen ,Sammelbestellungen und vollen Funktionsumfang des Forum!
Die Fördermitgliedschaft beschert jedem alle nötigen Rechte im Forum und im TeamSpeak.
Als Gegenleistung gibt es Infos von Fachkräften und erfahrenen Imker/Innen.
Die besten Lieferadressen für imkerliche Produkte sind hier leicht zu erfahren.
Noch ein Highlight: Als Fördermitglied nehmen Sie automatisch an den monatlichen Verlosungen teil
bei denen tolle Sachpreise per Zufallsprinzip verlost werden.
Sie Sachpreise werden durch Firmen und Privatpersonen gespendet welche wir hier als Sponsoren führen.

Der Fördermitglied-Status ist kein muss allerdings kannst du als normales Mitglied nur maximal zwei Beiträge pro Thema einsehen.
Eine Fördermitgliedschaft ist also von Vorteil ;-)

Ihr Zugriff auf dieses Thema ist eingeschränkt.
Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren
UND Sie müssen Fördermitglied sein. Dieses erreichen Sie durch eine Bezahlmitgliedschaft.
Dazu klicke hier : Fördermitgliedschaft erwerben

  • Jeder der bereits im Oktober Frost hatte sollte wissen das erasb 25.11.2012 sogut wie brutfrei ist und die Oxalbeträufelung einsetzen kann gegen die Varoa.
    1Liter 40-50%ige 30grad warme Zuckerlösung darin werden 36g Oxalsäure aufgelöst und zum beträufeln empfehle ich maximal 5ml je Wabengasse.
    Gruß
    Helmuth

  • ANZEIGE
  • Hallo Helmuth klär mich mal als Jungimker auf .
    Wieso nimmt man denn Zuckerlösung zum betreufeln das verklebt doch die Bienen miteinander oder nicht auch wenn 5ml nicht viel erscheint.
    Also wenn ich nur nen tropfen meiner Zuckerlösung an einen Finger bekomme klebe ich gleich an allem möglichen .


    Wer des Nachts in den verstaubten Winkeln seines Geistes träumt,
    erwacht am Tag und findet nichts als Leere.
    doch die Träumer des Tages sind gefährliche Männer,
    denn sie könnten ihren Traum mit offenen Augen spielen und ihn möglich machen.

    T.E. Lawrence