Api Therapie

    • Api Therapie

      Hier einige Infos!


      Anton Reitinger erstes Ehrenmitglied der Südtiroler Apitherapiefreunde

      Ende April luden die Südtiroler Apitherapiefreunde ins nach Uttenheim ins Pustertal zu ihrer nunmehr 3. Jahresveranstaltung ein. Trotz der rechtlichen Hürden in Italien hat sich jetzt ein gemeinnütziger Verein konstituiert, der die Veranstaltung trägt. Am Samstag den 28. April teilte die Heilpraktikerin Rosemarie Bort ihr umfangreiches, praktisches Wissen in zwei wieder Workshops mit. Sowohl das Vormittagsseminar Honigmassage, als auch „die Anwendung der Bienenprodukte in der Hausmedizin“ waren ausgebucht.

      Am Sonntag wurde, den über 70 auch überregionalen Gästen ein umfangreiches Vortragsprogramm geboten. Die örtliche Landtagsabgeordnete Maria Kuenzner-Hochgruber ließ es sich nicht nehmen, die Veranstaltung persönlich zu eröffnen. Rosemarie Bort, Prof. Kunth, Toni Reitinger, Jürgen Schmidgen und Dr. Thomas Gloger führten die Zuhörer durch die neusten Erkenntnisse der Apitherapie. Prof. Kunth stellte die hervorragende Wirkung von Propolis gegen virale Infekte heraus, wie Herpes oder HIV. Er präsentierte instruktive Fallbeispiele aus seiner Praxis, wie auch Rosie Bort, die ADHS speziell ansprach. Toni Reitinger wurde für seine Verdienste, um die Etablierung der Südtiroler Apitherapiefreunde zum ersten Ehrenmitglied ernannt. In seinem Vortrag betonte er die Wichtigkeit von Perga, wegen seiner vielfältigen Mikronährstoffe und der Lactobakterien.Jürgen Schmidgen berichtete, von seiner mittlerweile dreijährigen Odyssee eine medizinische Studie für die Stockluft durchzuführen.Seinem beharrlichen und persönlichen finanzierten Einsatze, ist es zu verdanken, dass nun alle Hürden beiseite geräumt scheinen und diese Studie jetzt im Mai stattfinden kann. Zum Abschluss stellte der Chemiker Dr. Thomas Gloger die vielfältigen Möglichkeiten von Bienengiftcremen vor.Auch beim Bienengift sind spielen seine antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften eine wichtige Rolle. Bienengift wirkt stark erneuernd. „Beetox“ statt Botox ist das Schlagwort, also die faltenglättende Eigenschaft des Bienengifts. Diese stark erneuernden Eigenschaften sind, auch bei der Therapie von z.B. Parkinson oder Multiple Sklerose wirksam.
      Euer Bienenrudi ;)

      Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
      Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)
    • Euer Bienenrudi ;)

      Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
      Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)
    • Euer Bienenrudi ;)

      Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
      Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)
    • Euer Bienenrudi ;)

      Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
      Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)
    • Jürgen Schmiedgen erklärt die Stockluft.
      Jürgen Schmiedgen erklärt die Stockluft2.jpg
      Euer Bienenrudi ;)

      Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
      Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)
    • Euer Bienenrudi ;)

      Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
      Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)
    • Euer Bienenrudi ;)

      Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
      Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)
    • Euer Bienenrudi ;)

      Klugheit ist, die Kunst zu Erkennen, was man übersehen muß. (W. James)
      Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten! (Katharina von Siena)
    • Ja nee, is klar! Wenn ich von ner Biene gestochen werde, sind durch die Schwellung die Falten an der Stelle weg :rolleyes:
      Füttere dein Kind mit Gele' Royale, dann wird aus ihm einmal etwas ganz Besonderes
      Entweder eine Bienenkönigin, oder ein Transvestit [img]images/smilies/tongue.gif[/img]
    • Hallo
      Das die Stocklufttherapie von großen Nutzen sein kann hat ein Imkerkollege aus meinen Verein im letzten Jahr an sich selbst erfahren. Er hatte schwer Astma und mußte immer mit Kortison behandelt werden.
      Nach einer Stocklufttherapie mit seinen eigenen Bienen ist er wieder vollkommen beschwerdefrei. Und kann sein Leben wieder ohne Kortison genießen.
      Grüße aus der Grafschaft Bentheim
      Gerd2430