Hitze gegen Bienenstiche

    • Hitze gegen Bienenstiche

      Hallo,

      beim letzten Strich in die Zeigefingerkuppe, kurz unter dem Fingernagel, fiel mir spontan ein, das punktuelle Hitze auf dem Stich helfen soll. Es gibt da wohl auch einen batteriebetriebenen Stift in der Apotheke. Es muß ja nicht ausgebrannt werden, Hauptsache, die Gerinnungstemperatur von Eiweiß wird überschritten. Ich habe mal spontan die Zähne zusammengebissen und 2-3 Sekunden den Stich auf den heißen Smoker gedrückt. :cursing:
      Und was soll ich sagen, es ist nichts dick geworden. Kein brennen und kein ziehen. Nur ein bisschen Hornhaut, da wo es heiß wurde. :thumbup:
      Füttere dein Kind mit Gele' Royale, dann wird aus ihm einmal etwas ganz Besonderes
      Entweder eine Bienenkönigin, oder ein Transvestit [img]images/smilies/tongue.gif[/img]
    • Andere Fragen, war das nötig?
      Die meisten Stiche bekomme ich in die Finger. Die werden nicht mehr dick. Scheinbar ein Gewöhnungseffekt.
      Wenn man sich an alle Regeln hält, verpasst man den ganzen Spaß.
      Katharine Hepburn
    • Kommt immer darauf an. So wie die ersten Stiche, so schwillt es auch nicht mehr an. Anfangs war einen Tag später der Aktionsradius des benachbarten Gelenkes beeinträchtigt.
      Je nachdem, wie gut die Biene den Stich platziert hat und wie alt sie war und demzufolge welche Giftmenge sie zur Verfügung hatte, gibt es da Unterschiede. Ich finde, es hat das Ganze verkürzt und abgemildert.
      Füttere dein Kind mit Gele' Royale, dann wird aus ihm einmal etwas ganz Besonderes
      Entweder eine Bienenkönigin, oder ein Transvestit [img]images/smilies/tongue.gif[/img]
    • Ich habe so einen Stift der heiß wird und wenn ich ihn grad zur Hand habe dann benutze ich ihn auch.
      Bin mir aber grad nicht sicher, ob das so einen großen Unterschied macht. Habe ihn jedenfalls dieses Jahr noch nicht benutzt.

      Einen Stich untern den Fingernagel hatte ich aber dieses Jahr auch und das hat schon sehr gezwiebelt. Weiß nicht, ob ich dann noch zusätzlich mit Hitze da herummachen würde :D
      lieben Gruß
      Johannes
    • Solch einen Stift wird für den Anfänger wärmstens empfohlen. Ich habe ihn auch seit Beginn, aber lange schon nicht mehr gebraucht. Die Einstichstelle ist schneller aus den Augen verloren, als man denkt, wo soll man dann brennen? Finger sind mit Propolis verschmiert, da sieht man gar nichts. Aber das Bewusstsein, einen Stift zu besitzen hilft ungemein... :P
      Wenn man sich an alle Regeln hält, verpasst man den ganzen Spaß.
      Katharine Hepburn